Sonstige Informationen

Mittagsruhe
Nach dem Mittagessen ruhen sich die Ganztageskinder aus. Die jüngeren Kinder halten einen Mittagschlaf. Den älteren Kindern wird eine Geschichte vorgelesen.
Die Ruhezeit soll den Kindern die Möglichkeit geben, sich in ruhiger Atmosphäre auszuruhen und zu entspannen, um so neue Kraft für den Nachmittag zu sammeln.

 

Vesper
Bei uns findet das sogenannte „freie Vesper“ statt. Das bedeutet, dass Ihr Kind bis 10:30 Uhr selbst entscheiden darf, wann es vespern möchte. An Geburtstagen, an Wald- und Wiesentagen sowie jeden Freitag essen wir gemeinsam.
Am Nachmittag haben die Ganztageskinder erneut die Möglichkeit „frei“ zu vespern. Bitte geben Sie Ihrem Kind dafür ein zweites bzw. reichlich Vesper mit.
Geben Sie ihrem Kind täglich ein gesundes Vesper mit.

 

Wald- und Wiesentag
Der Wald- und Wiesentag findet immer dienstags im Wechsel der Gruppen statt. Achten Sie auf den Aushang an der Eingangstür, damit Sie wissen bei welcher Gruppe, der Wald- und Wiesentag stattfindet.

 

Turntag
Der Turntag findet dienstags im Wechsel statt. An diesem Tag werden den Kindern verschiedene Bewegungsabläufe, der Umgang mit Geräten und Materialien (z.B. Bälle, Seile, Reifen etc. oder Rhythmik) vermittelt.
Die Vorschulkinder (die Riesen) gehen Mittwoch nachmittags in die Turnhalle der Schule.
An diesen Turntagen sollte ihr Kind bequeme Kleidung tragen und Turnschläppchen (rutschfeste Sohle) oder Turnschuhe dabei haben.
Zusätzlich haben die Kinder täglich die Möglichkeit sich in Kleingruppen im Foyer zu bewegen. Sie können verschiedene Fahrzeuge fahren oder das Klettergerüst benützen.

Bilder vom Riesenturnen und dem Wald- und Wiesentag