Die neue Woche

 

Kirchliche Nachrichten vom 9.11.-17.11.

 

Samstag, 9. November

16-18:00 Uhr Frauengottesdienst mit Abendmahl, Bonhoeffer-Haus-Welzheim, siehe Text 

18:00 Uhr Ökumenische Hubertusmesse in der Stephanuskirche (Nentwich/ Probst)

 

Sonntag, 10. November –Drittletzter Sonntag des Kirchenjahres – Opfer für die Jugendarbeit
Wochenspruch: Selig sind, die Frieden stiften; denn sie werden Gottes Kinder heißen. Matthäus 5,9

9:00 Uhr Gottesdienst in Vordersteinenberg (Probst)

10:00 Uhr Gottesdienst in Alfdorf (Probst)

10:00 Uhr Proben zum Weihnachtsmusical (Stephanushaus)

 

Montag, 11. November

14:00 Uhr Alfdorfer Seniorentreff (Stephanushaus)

20:00 Uhr Kirchenchor (Stephanushaus)

20:15 Uhr Chor ONLINE (Stephanushaus)

 

Dienstag, 12. November

16:30 Uhr Gottesdienst im Haubenwasen (Rieth)

 

Mittwoch, 13. November

19:30 Uhr Posaunenchor (Stephanushaus)

19:30 Uhr öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderats (Stephanushaus), unter anderem mit den Themen:  Anfrage Katholische Kirchengemeinde wegen Benützung der Stephanuskirche an Fronleichnam; Projekt der Weltmission für 2020; Geschäftsordnung für das  Pfarramt Alfdorf; Liedergottesdienst am 29.12.; Jahresplanung 2020;  Bericht von der Bezirkssynode; Kindergarten: Vereinbarung mit dem Kirchenbezirk

 

Donnerstag, 14. November

14:00 Uhr Fröhlicher Feierabend (Friedenskirche)

16:15-17:45 Uhr Konfi 3 (Stephanushaus)

 

Freitag, 15. November

20:00 Uhr Winterkino „Das Leuchten der Erinnerung“ (Friedenskirche)

 

Sonntag, 17. November

9:00 Uhr Gottesdienst in Alfdorf (Rieth)

10:00 Uhr Gottesdienst in Pfahlbronn mit Gedenken der Verstorbenen (Rieth)

10:00 Uhr Proben zum Weihnachtsmusical (Stephanushaus)

 

Hubertusmesse in Alfdorf

Am Samstag, 9. November um 18 Uhr findet in der Stephanuskirche eine ökumenische Hubertusmesse statt. Leitung: die Pfarrer Erhard Nentwich und Friedmar Probst. Musikalische Mitwirkung: Jagdhornbläsergruppe der Kreisjägervereinigung Waiblingen e.V., Leitung: Günter Vollmer. Das Opfer des Gottesdienstes geht an den Verein zur Hilfe in außerordentlichen Notfällen e.V.

 

„Ich hatte einen Traum…“ – „Ich habe einen Traum…“ Frauengottesdienst in Welzheim

Am Samstag, 9. November findet im Bonhoeffer Haus in Welzheim von 16-18:00 Uhr ein Frauengottesdienst mit Abendmahl statt. Es predigt Pfarrerin Christine Schweitzer. Ab 15:15 Uhr ist eine Zeit des Ankommens und der Begegnung.

 

 

Pfarrer Probst geht in Ruhestand

Mit Wirkung vom 1.9.2020 geht Pfarrer Friedmar Probst wegen Erreichens der gesetzlichen Altersgrenze in den Ruhestand. Dies hat der Evang. Oberkirchenrat dem Kirchengemeinderat Alfdorf mitgeteilt. Bis dahin wird der scheidende Pfarrer alle Pflichten wie Predigt, Seelsorge, Unterricht und die Leitung der Kirchengemeinde – wenn es Gott will - unvermindert wahrnehmen. Sobald der neue Kirchengemeinderat im Amt ist, wird eine Sitzung mit dem Prälaten zur Wiederbesetzung der Pfarrstelle Alfdorf angesetzt.


 

 

Skifreizeit in den Faschingsferien vom 22.02. – 29.02.2020

Auch im kommenden Jahr bietet die Evangelische Kirchengemeinde Alfdorf ihre beliebte Familien-Skifreizeit für Jung und Alt in Vals in Südtirol an.

Wir sind in der Pension Gattererhof in schönen Familienzimmern bzw. Mehrbettzimmern mit Dusche/WC untergebracht. Die Halbpension besteht aus Frühstücksbuffet und einem mehrgängigen Abendmenü. Es gibt einen gemütlichen Aufenthaltsraum, in dem wir uns morgens zur Andacht treffen und abends den Tag u.a. mit Spielen ausklingen lassen. Auch gibt es einen Raum mit Tischtennisplatte und Tischkicker. Für kleine Leute gibt es ein Spielzimmer.

Zu Fuß gelangt man in nur wenigen Minuten auf die Piste. Bei guter Schneelage ist die Pension direkt von der Piste mit dem Ski erreichbar. Das Skigebiet Vals / Meransen umfasst 44 Pistenkilometer und 16 Aufstiegsanlagen. Das Skigebiet ist sehr familienfreundlich und für Fahranfänger ideal. Es gibt auch anspruchsvolle Pisten, damit jeder auf seine Kosten kommt. Auch gibt es eine Loipe, eine Eislauf- und zwei Rodelbahnen

 

Preis für 7 x Übernachtung mit Halbpension einschl. 6-Tages-Skipass und Busfahrt:

Erwachsene                                                                                                619,-- €

(ohne Skipass)                                                                                           469,-- €

Einzelzimmerzuschlag                                                                                 49,-- €

Jugendliche   8 Jahre bis einschl. 15 Jahre (im Mehrbettzimmer*)      479,-- €

Kinder            3 Jahre bis einschl. 7 Jahre (im Mehrbettzimmer*)                   229,-- €

(*Diese Preise gelten auch im DZ der Eltern bei 2 Vollzahlern)

Kinder unter 3 Jahren                                                                                   50,-- €

 

(Eine Kurtaxe in Höhe von 1,55 € pro Person/Nacht ab 14 Jahren wird vor Ort erhoben.)

Weitere Infos und Anmeldung bei Familie Heck Telefon 07172/32661.